Qualität hat Tradition weitere Informationen
Herzhaft shoppen zum Online Shop

Der Seckauer Lebkuchen die traditionelle Spezialität der Konditorei Regner

Seckauer Lebkuchen ist seit vielen Jahren die Spezialität unserer Konditorei und ist vielen Feinschmeckern ein Begriff.

Angefangen hat alles im Jahr 1995. Damals machten sich Michael Regner und seine Frau Katharina an die Herstellung eines ganz eigenen, modernen Lebkuchens.

Ziel war es die Schärfe des Lebkuchens von früher zu nehmen und mit neuen Zutaten den optimalen Geschmack zu finden. Dazu brauchte es viel Zeit und unzählige Versuche.

Schließlich war aber die richtige Rezeptur gefunden und Jahr für Jahr kamen neue Kreationen des Seckauer Lebkuchens zum Sortiment hinzu.

Ob feinster Elisen-Lebkuchen, Zirben Trüffel Lebkuchen, Apfel Maschanska Lebkuchen oder Seckauer Lebkuchen mit Zucker oder Schokolade – bis heute haben wir immer wieder neue Ideen!

Seckauer Lebkuchen bei „Klingendes Österreich“

Die hohe Qualität des neuen Produktes fand schnell großen Zuspruch. Doch vielen Kunden war der Seckauer Lebkuchen noch kein Begriff. Dies änderte sich im Dezember 2002. Damals wurde die neue Spezialität der Konditorei Regner in der Fernsehsendung „Klingendes Österreich“ vorgestellt. Rund 1,2 Millionen Österreicher sahen den Beitrag, den Sepp Forcher moderierte. Seitdem steigerten sich die Nachfrage und die Produktion Jahr für Jahr.

Heute verkaufen wir unsere Seckauer Lebkuchen in ganz Österreich, nach Deutschland und Südtirol. Sogar bis London verschicken wir den Seckauer Lebkuchen. Auch in vielen Klösterläden, Feinkost- und Delikatessengeschäften und in Bauernläden gehört er fest zum Sortiment. Vertrauen Sie auf die hohe Qualität unserer Handwerkskunst und probieren Sie die Spezialität unseres Hauses! Ob mit Früchten, Marzipan oder Zirbentrüffel gefüllt, mit Schokolade oder Zucker glasiert – beim Seckauer Lebkuchen ist garantiert auch was für Sie dabei.